Wackelkontakt

Normal-Hörende können auch im Bus, bei Musik, Blätterrauschen, Vogelgezwitscher, Staubsauger-Brummen, Gesprächen am Nebentisch oder anderen Nebengeräuschen einem Gespräch ohne Schwierigkeiten folgen.

Je nach Art der Hörschädigung machen solche Nebengeräusche das Verstehen für Schwerhörige schwer (daher SCHWER-Hörigkeit) oder sogar unmöglich. In ruhiger Umgebung und im Gespräch mit nur einer Person funktioniert die Kommunikation meist ohne irgendeine Einschränkung.

Mal klappt das Verstehen, mal nicht. Fast wie bei einem Wackelkontakt.

Sonja Mi-Ma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.